.....................................................
.....................................................
Investition
Die anfallenden Investitionskosten

Die Investitionskosten berechnen sich aus der Eintrittsgebühr in das Franchise-System, welche generell durch die Vorleistungen entstehen, sowie den Investitions-Kosten für den Standort und Aufbau des Betriebes, wie zB.:

  • Ladenbau
  • Geschäftsausstattung
  • Warengrundstock
  • Hard- und Software
  • behördliche Gebühren etc.

Laufende Franchise-Gebühren dienen zur Amortisierung der Vorleistungen und finden Verwendung unter anderem für die kontinuierliche Nutzung von:

  • Know-how
  • Markenschutz
  • Kontinuierlicher Unternehmensberatung
  • Weiterentwicklung (Innovation) des Systems,
sowie die Bereitstellung von Einrichtungen wie:
  • D.Point
  • Marketing
  • Academy
  • Intranet
  • Soft- und Hardware.
 
HOME
DeutschPrintMOBILE VERSION
Suche
Startseite
Repa Copy in Österreich
Repa Copy in Österreich
D.Point
LargeFormat
Repa Copy in Deutschland
Repa Copy in Deutschland
Franchise
Digital Center
Öffnungszeiten Österreich
Standorte Österreich
Repa Copy Preise
LargeFormat
Öffnungszeiten Deutschland
Standorte Deutschland
Service - B2B